Jugend

Auch für Jugendliche bietet der VfL Marburg Volleyball an. Dabei ist es uns wichtig, dass zum einen Jugendlichen bereits ab der 4. Klasse spielerisch durch Kleinfeldvariationen (2 gegen 2, 3 gegen 3 bis hin zu 4 gegen 4) Volleyball erlernen und zum anderen auch ältere Jugendliche (7. – 9. Klasse) ohne Probleme mit dem Volleyball spielen beginnen können. Wir spielen Volleyball rund um das Jahr in der Halle. In den Sommermonaten haben wir zudem die Möglichkeit mit den Jugendlichen auf der Beachvolleyballanlage des Georg-Gaßmann-Stadions auch Beachvolleyball zu spielen. Neben dem wöchentlichen Training bieten wir in der Regel auch ein Beachvolleyballcamp in den Sommerferien an, wo die Jugendlichen aller Altersklassen eine Woche lang täglich Beachvolleyball spielen können.
Hast du Lust Volleyball zu spielen? Dann kontaktiere uns doch einfach per E-Mail und du kannst bereits beim nächsten Training vorbeikommen.

Trainer

Falk Krauß (U11/U12/U13, U15, U16)

Mario Rojas Romero (U15, U16)

Sporthallen

KSM: Sporthalle der Kaufmännischen Schulen, Leopold-Lucas-Straße 20, 35037 Marburg

EvB: Sporthalle der Emil-von-Behring-Schule, Sybelstraße 9, 35037 Marburg

Trainingszeiten

Dienstag, 15:30 – 17:00, U9-U11, KSM
Dienstag, 17:00 – 18:30, U14-U13, KSM
Freitag, 17:00 – 19:00, U14-U13, EvB

Jugendmannschaften im Spielbetrieb

Weiblich:
U16 (in Kooperation mit Blau-Gelb Marburg) und U15

Männlich:
U15

Miniturniere für U11/U12/U13

Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2011 nehmen an der Miniturnier-Serie des HVV teil. Der Altersgruppe entsprechend wird dabei Volleyball auf dem Kleinfeld (4,5 m x 4,5 m) 2 gegen 2 gespielt. Des Weiteren darf der zweite Ballkontakt gefangen und geworfen werden, wodurch von beginn an ein flüssiges Volleyballspiel entsteht und die Jugendlichen große Freude am kompetitiven Sport erfahren.