Spielbericht: 1. Spieltag der U12m (Quali-Hessenmeisterschaften-Nord) in Frankenberg (So 4.12.2022)

Am vergangenen Sonntag starteten zwei männliche Teams des VfL Marburg in den 1. Spieltag der Hessenmeisterschafts-Qualifikation.
Für Lennart (VfL Marburg 1), Johannes und Leonard (beide VfL Marburg 2) war es das erste Turnier mit offiziellen Vollebyall-Regeln für das Kleinfeld (nur Volley-Ballkontakte).
Nach zwei schwierigen Spielen gegen die späteren 1. und 2. Plätze haben sich Johannes & Leonard (VfL Marburg 2) danach spielerisch und mental enorm gesteigert und konnten mit zwei darauffolgenden Siegen gegen Frankenberg und Biedenkopf den 3. Platz sichern.
Als erfahrenster und diszipliniertester Spieler der U12 konnte Lucas seinem Teamkollegen Lennart viel ruhe und vertrauen in seinem ersten Turnier geben. Durch gute Ballkontrolle und eine hohe Aufschlagquote gewannen die beiden jeden Satz und belegten somit Platz 1.
Insgesammt ein großer Erfolg für die jüngsten Jungen des VfL Marburg! Vielen Dank an Sanna (Damen 1) und Julia (Damen 3) für das

VfL Marburg 1 – VfL Marburg 2 2:0 (25:16, 25:16)
TV Waldgirmes – VfL Marburg 2 2:0 (25:20, 25:21)
TSV Frankenberg – VfL Marburg 1 0:2 (22:25, 24:26)
TV Biedenkopf – VfL Marburg 2 1:2 (17:25, 25:16, 13:15)
TSV Frankenberg – VfL Marburg 2 0:2 (22:25, 26:28)
TV Waldgirmes – VfL Marburg 1 0:2 (20:25, 19:25)
TV Biedenkopf – VfL Marburg 1 0:2 (13:25, 18:25)

  1. Platz: VfL Marburg 1
  2. Platz: TV Waldgirmes
  3. Platz: VfL Marburg 2
  4. Platz: TV Biedenkopf
  5. Platz: TSV Frankenberg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.